Bi-opt

Bettina Illig
Consulting für medizintechnische Anwendungen

Prozessoptimierung im OP

Gerade in der Pflege hat es in den letzten Jahren zu einem großen Umdenken geführt und weit über die Hälfte aller Angestellten bleiben im Durchschnitt nur 10 Jahre oder weniger in diesem Beruf.
Eine Katastrophe für eine Hochleistungsabteilung wie der OP-Abteilung. Fachwissen & Kompetenz wandert ab, Engpässe entstehen & bei steigenden OP-Zahlen kommt auch noch eine zunehmende Unzufriedenheit der Mitarbeiter hinzu. Lässt sich diese Spirale durchbrechen? 
Häufig sind es schon kleine Dinge, die jeder erkennen, beitragen & umsetzen kann.
Für Effizienzsteigerung und mehr Zufriedenheit in der OP-Abteilung nachhaltig die Prozesse, Vorgehens- und Verhaltensweisen optimieren - bei der Analyse, der Entwicklung und Begleitung neuer Wege unterstütze ich Sie gerne. Eine ausgesprochene Expertise besteht hier im Bereich OP-Komplett-Sets (Erstellung, Harmonisierung - auch klinikübergreifend - und Optimierung). Wie kann ich damit eine optimale Standardisierung der Eingriffe und Abläufe erreichen, dabei gleichzeitig unterschiedliche Berufsgruppen, Anforderungen und Arbeitsweisen unter einen "Hut" bekommen? Welche Schritte sind im Vorfeld notwendig, um eine erfolgreiche Umstellung oder Optimierung der Arbeitsabläufe zu erzielen? 
Profitieren Sie von meiner 20-jährigen Tätigkeit im OP und meinem Fachwissen aus über 10 Jahren Vertrieb für Medizinprodukte und der erfolgreichen Unterstützung verschiedener Projekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Sie möchten:
Sie benötigen: